Santa Úrsula

Tazacorte

Puerto Tazacorte, SC
United States
28° 38' 30.354" N, 17° 56' 40.4736" W

Direkt in der Bucht des Hafens von Tazacorte, neben dem äusseren Wellenbrecher, in 17 Metern Tiefe, befinden sich die Überreste des einzigen Schiffswracks von La Palma, des Dampffrachtschiffs Santa Úrsula. Es fing in den 40er Jahren Feuer und sank. Heutzutage ist der Rumpf fast komplett im Sand begraben. Häufig sieht man hier Langusten, Sandgarnelen, einen Schwarm französischer Grunzer, Surinam Grunzer, Rotzungen, Papageienfische, Muränen und so manche Seeanemone.
Tiefe: Max. 14 m
Schwierigkeitsgrad: Einfach.

Durchschnittliche Bewertung

Neuen Kommentar hinzufügen

Deine Auswahl hilft uns bei der Bekämpfung von Spam.

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Lines and paragraphs break automatically.

Die Meinungen die auf dieser Seite zum Ausdruck gebracht werden sind einzelne Ausdrücke der Nutzer dieser Website. Sie repräsentieren nicht die Meinung des Inhabers dieser Seite.